One.com av Vertrag

Sharing is caring!

Mit dem Büro in Malmö haben wir auch ein neues Unternehmen namens One.com Group AB gegründet. Entsprechend unserem aktuellen Fokus auf Märkte in Europa haben wir uns entschieden, alle Kundenverträge von unserem Unternehmen in Dubai an das neu gegründete Unternehmen in Schweden zu übertragen. Unser Vertrag über Audio- und Videoprodukte und -dienstleistungen bietet Ihnen den stromlinienförmigsten Vertragsprozess zur Beschaffung der besten Werte in der audiovisuellen Technologie. Von einzelnen AV-Komponenten bis hin zu vollständigen Design-, Integrations- und Implementierungslösungen erfüllt ExhibitOne die Anforderungen und übertrifft die Erwartungen staatlicher Behörden, lokaler Regierungen und Bildung. Vertrauliche und/oder proprietäre Informationen sind definiert als: Käuferdesigns, Schaltpläne, Gerbera-Daten, Software oder Firmware-Programme; Dokumentation; Konstruktionskonzepte, Zeichnungen, Spezifikationen, Konstruktionsdaten, Fertigungstechnik, Produkte; Referenzhandbücher; Kenntnisse, Daten oder Aufzeichnungen über die Vorgänge, Richtlinien, Verfahren, Personalangelegenheiten, Finanzen, Geschäfts- und Marketingpläne, strategische und/oder operative Pläne, Firmenverträge oder sonstige Informationen über das Eigentum oder den Betrieb des Käufers oder alle Informationen, Kenntnisse, Daten oder Aufzeichnungen über einen Leitenden, Direktor, Eigentümer, Aktionär, Mitarbeiter, Vertreter, Bediensteten, Berater, Vertreter, Vertreter, Kunden oder Kunden in einem Medium, das dem Verkäufer entweder vor, während oder nach der Kündigung des Vertrags offengelegt wird, Der Verkäufer verpflichtet sich, den Käufer von allen Klagen, Ansprüche, Geldbußen, Kosten, Verluste, Verbindlichkeiten und Schäden, einschließlich besonderer, Folge-, Straf- und Beispielschäden und -kosten (einschließlich angemessener Anwaltskosten), die der Verkäufer aufgrund der Schädigung oder des Todes von Personen oder der Beschädigung oder des Verlustes von Eigentum, die sich aus der Erfüllung dieser Vereinbarung durch den Verkäufer, seine Mitarbeiter, Vertreter, Auftragnehmer oder Unterauftragnehmer oder Vertreter oder die Nutzung oder den Verkauf eines Produkts durch den Käufer oder Käufer ergeben, erleiden oder erleiden können. Der Verkäufer hat einen ausreichenden Versicherungsschutz zu tragen und aufrechtzuerhalten, und auf Verlangen des Käufers den Käufer mit einem zufriedenstellenden Nachweis dieser Versicherung auszustatten. (1) seine Mitarbeiter, Vertreter, Auftragnehmer und Subunternehmer (“Personal”) erfüllen alle anwendbaren Gesetze und Vorschriften, alle vernünftigen Anweisungen und Anordnungen des Käufers und alle Datenschutz-, Drogen- und Alkohol-, Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltrichtlinien, Regeln und Verfahren, die dem Verkäufer vom Käufer zur Verfügung gestellt werden; und Wir sind gesetzlich verpflichtet, Sie offiziell über die Änderung zu informieren, da Ihr Vertrag rechtlich auf eine andere Gesellschaft übertragen wird. Sie müssen nichts tun. Der Verkäufer verpflichtet sich, sicherzustellen, dass alle Unterauftragnehmer des Verkäufers Verträge oder Vereinbarungen mit dem Verkäufer schriftlich im Einklang mit den Bedingungen dieses Unterabschnitts haben. Der Verkäufer darf ohne die schriftliche Zustimmung des Käufers in irgendeiner Weise werben, veröffentlichen oder durch Mundpropaganda vermitteln, die der Verkäufer mit dem Käufer beauftragt hat, das in dieser Vereinbarung erfasste Produkt auszustatten. Der Verkäufer verpflichtet sich, in seinen Räumlichkeiten für die Dauer der Material- und Konstruktionsdauer der unter diese Vereinbarung fallenden Geräte zu warten und dem Käufer während der Üblichen Geschäftszeiten Unterlagen zur Prüfung, Zertifizierung von Prozessen, Zertifizierung von Material, Prüfberichten, Qualifikationsdaten, Bestellunterlagen und Konstruktionsdaten, die für diese Vereinbarung gelten, zur Verfügung zu stellen und dem Käufer auf Verlangen Kopien solcher Dokumente zur Verfügung zu stellen.

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.